CampNaNoWriMo Tag 9 – Blödes Wetter aber auch!

Campschreibblockade

Wenn Tinte aus den Fingern fließt...

Gestern fiel das Schreiben schon wieder flach, weil is nich (da war dann nicht mal ein Beitrag drin), heute bisher auch. Noch ist der Tag im Rennen, mal sehen, ob noch etwas geht. Wetterwechsel sind Mist und warmes Wetter auch, von Sonne ganz zu schweigen. Das heißt nämlich vor allem: Kopfschmerzen und Übelkeit. (Sonnen-)Licht macht es nicht besser. Winter ist mir da wesentlich lieber.

Egal, genug gejammert. Zwangspause also, mehr oder minder. Ein bisschen weiter recherchiert habe ich gestern dennoch – vielleicht wird es ja doch noch was damit auch diesen Monat an einer Ausschreibung teilzunehmen. Wir werden sehen.

Ansonsten wünsche ich euch allen, dass ihr das Wetter mehr genießen könnt als ich 😉

Ursprünglichen Post anzeigen

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s