13 ist doch eine Glückszahl im Camp des NaNoWriMo

Hui! Das ist aber ne Menge!

Lesbar und Texterei von Texthase Online

Guten Tag Ihr Lieben,

inzwischen sind es 27182 Worte, die auf der Habenseite im Camp des NaNoWriMo bei mir stehen. Die letzten Worte habe ich nicht alle gestern gemacht. Aber, obwohl ich gestern vor allem am Morgen so starke Kopfschmerzen hatte, dass ich mich nur im Schneckentempo bewegen konnte und mir auch Übel war, habe ich doch gestern die Hälfte der erforderlichen Wortzahl überschritten. Und erst morgen werden diese Woche und die Zeit im Camp geteilt. Also gibt es keinen Grund zu jammern. Allerdings sind da ja noch die Tage, an denen ich unterwegs sein werde, Übermorgen zum Beispiel. Aber eins werde ich wohl doch schaffen, meine persönliche Leistung von November 2013 einzustellen. Da kamen ungefähr 28800 Worte zusammen. Aber Schluss mit der Nörgelei und den Zweifeln! Weiter geht’s im Text! Und ich kann wirklich guten Mutes sein, da alles, was verloren ging, aufgeholt ist. Das 17. Kapitel ist so…

Ursprünglichen Post anzeigen 58 weitere Wörter

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s