Erotik & Liebe: Unterschiede und Feinheiten

Wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt, ist Romantik ein natürliches Stilmittel in vielen Geschichten. Manche drehen sich sogar nur darum. Zugleich ist Liebe und Erotik ein komplexes Thema, besonders da es von jedem anders wahrgenommen und betrachtet wird. Dieser Unterschied ist besonders ausgeprägt zwischen den Geschlechtern. Was die ganze Geschichte erst richtig interessant in der Ersten Person macht.

In der dritten Person sind die Dinge eher nebensächlich, auch wenn man dort durchaus ins Detail gehen kann. Aber es ist nicht nötig. Dagegen ist es in der ersten Person unumgänglich Gefühle und Überlegungen detailliert darzulegen. Immerhin lebt die Geschichte davon.

Für jeden Autor ist das bestimmt nicht unbedingt die einfachste Arbeit bei einer Geschichte. Immerhin färben eigenen Erfahrungen dabei ganz natürlich ab. Man versucht zwar den Charakter möglichst logisch und glaubhaft handeln zu lassen, kann das aber meist nur im Rückblick auf eigene Erfahrungen machen.

Generell ist es nicht unbedingt einfach sich in einen Charakter hinein zu versetzen, aber gerade bei diesen Heiklen Themen ist es besonders schwierig. Gefühle und Berührungen für eine völlig andere Person zu erdenken, ist immer schwierig.

Und dann gibt es noch die nette Sache, dass Menschen verschiedene Sachen erotisch finden.

Zusammenfassen kann man einfach sagen: Es ist kompliziert.

Schnurrig
Neko

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Schreiben abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erotik & Liebe: Unterschiede und Feinheiten

  1. solera1847 schreibt:

    Das ist ja auch bei Filmen immer so eine komplexe Sache: Bis wohin ist die Darstellung von Liebe und Erotik so, dass man sie genießen kann, wo ist es zu detailliert, sodass der Film ins Schlüpfrige abgleitet, wo ist es zu bieder, sodass man sich denkt: „Ein klein wenig mehr wäre sicher nicht verkehrt gewesen…“? Wie du so schön geschrieben hast: Es ist kompliziert.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s