Die Patreon Story – Wies nun weitergeht

Meine Patreon Geschichte wird nun eine Sci Fi Geschichte, wie vermutlich einige schon erraten haben. Ich habe bereits das Setting im Kopf, sowie zwei Protagonistinnen ausgewählt. Aus deren Sicht ich vermutlich abwechselnd schreiben werde. Die Arbeitsschritte sind aktuell folgende: Schreibmaschine -> Scan -> Import Scrivener -> Korrektur -> Veröffentlichung auf Patreon -> etwa eine Woche später Freigabe für alle.

Zumindest wäre das der Plan. Auf Patreon werde ich vermutlich noch ein paar Informationen veröffentlichen, die ich ansonsten in der Hinterpfote behalte. Ich denke, Patreons sollten ja auch etwas mehr davon haben. Ich grübe allerdings noch ein wenig damit, wo ich die Geschichte überall veröffentlichen soll. Immerhin gibt auch die Möglichkeit, dass daraus durchaus ein Buch wird. Da fällt mir ein, dass ich natürlich auch für die Spender noch ein paar Interessante Boni springen lassen sollte. Wie etwa das Design eines eigenen Charakters oder auch eines Hauptcharakters. Ich könnte mir durchaus auf vorstellen, über den Storyverlauf abzustimmen.

Nunja, ich bin gespannt wie es läuft. Planmäßig möchte ich jede Woche eine Szene online Stellen. Jede Szene wir zwischen 1 000 und 2 000 Wörter haben. Etwa 10 Szenen ergeben ein komplettes Kapitel.

Schnurrig
Neko

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Patreon abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s