Barrierefrei im Internet

Ui, da hab ich aber was angestubst! Und das ist gut so!

Lesbar und Texterei von Texthase Online

Guten Tag Ihr Lieben,

der Anlass mal wieder allgemein zum Thema Barrierefreiheit im Internet zu schreiben, war der folgende Artikel aus Neros Geschichtenkörbchen: Barrierefrei im Internet. Ich bedanke mich für diesen Anstubser und für die Linktipps von Wunderwaldverlag, die Ihr in den Kommentaren zum Beitrag findet. Die empfohlenen Homepages sehe ich mir in den nächsten Tagen genauer an und beschreibe sie in diesem Blog nach und nach.

In der nächsten Zeit gibt es zum Thema passend auch Erfahrungsberichte über Foren, die ich besucht habe und über Onlineshops, mit denen ich in der letzten Zeit zu tun hatte. Um es kurz zusammenzufassen: „Ich bin auf manche Barrieren bei der Bedienung der Webseiten gestoßen habe aber auch viel Verständnis und Hilfe von Forenbetreibern und Kundendiensten erfahren!“

Und das erinnert mich an eine Sache, die mir seit einiger Zeit stark auf die Nerven geht. Gestern kam nämlich nicht nur der Artikel von…

Ursprünglichen Post anzeigen 309 weitere Wörter

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Barrierefrei im Internet

  1. Texthase Online schreibt:

    Recht und weiter so! Wegen so was gibt’s die Kommentarfunktion und das Rebloggen! Herzlichen Dank dafür!

    Liebe Grüße

    Christiane (Texthase Online)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s