Weihnachten aus Sicht einer Katze

Es ist die stillste Zeit im Jahr, zumindest sagen das die Menschen. Für uns Katzen ist es eine der seltsamsten Zeiten im Jahr. Wochenlang wuseln sie herum, wie aufgescheuchte Mäuse. Und dann, mit einem Mal steht mitten in einem Raum ein Baum. Auf den darf man natürlich nicht hinaufklettern. Warum weiß eigentlich niemand so genau. Aber mit dem Baum ist es ja auch noch nicht getan. Er wird auch noch mit verführerisch glitzernden und glänzenden Dingen behangen, die nur dazu einladen einfach danach zu greifen. Natürlich darf man auch das nicht tun.

Kaum das der Baum dann endlich bunt geschmückt steht, geht es auch schon los. Es wird laut gesungen und gefiert und die Kinder dürfen sich mit buntem Papier austoben. Das alles wäre ja noch nicht wirklich schlimm, aber es kommt ja noch. Die nächsten Tage kommen haufenweise fremde Leute auf Besuch während die Menschen weiterwuseln. Es wird gegessen und gesungen und überall brennen Kerzen. Von stiller zeit ist keine Spur zu sehen. Erst nachdem die Tage vorbei sind, kommt alles zur Ruhe. Zumindest für ein paar Tage, dann geht der lauteste Tag des Jahres los.

Und wir Katzen? Ja wir feiern das ganze Jahr über die Ruhe, nur an diesen Tagen bekommen wir sie nicht so richtig.

Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest
Loki, Djego & Neko

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Weihnachten aus Sicht einer Katze

  1. Dieter schreibt:

    Auch von mir die besten wünsche zu einem schönen und ruhigen Weihnachtsfest
    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 1 Person

  2. Katzenflüstern schreibt:

    Von mir auch schöne Weihnachten. LG Ilona

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s