Snacks für Kreative – Snackpizza

Und damit schreibe ich nun meinen ersten Beitrag aus der Snackserie. Hier will ich ein paar Optionen für die Kreativen unter uns biete, um mal eben ne Kleinigkeit zu mampfen.

Ich gebe zu, Pizza ist jetzt nicht unbedingt etwas, das man so auf die schnelle zaubern kann. Es sei denn natürlich man bereitet sie im eingefroren Zustand für schlechte Zeiten vor.

Jedenfalls erstmal das Teigrezept und da es ja auch ein wenig Gesund sein soll, mit Vollkornmehl!

  • 100g Weizenmehl
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Packung Trockengerm
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Milch

Hier darf man natürlich durchaus etwas kreativ sein. Ich gebe gerne ein wenig Pizzagewürz direkt in den Teig oder auch etwas Kümmel. Ganz nach Geschmack.

Nun das ganze zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten oder kneten lassen. Sollte der Teig zu fest oder zu flüssig sein, einfach entsprechen ein wenig Mehl oder Milch hinzugeben.

Da der Teig nun gehen muss, ist das die purrfekte Zeit um die Zutaten für den Belag vorzubereiten. Ich habe mich für Zwiebel, Paprika, Tomaten, Mais, Speck und Salami entschieden. Dazu eine selbstgemachte Pizzasauce.

Nun müssen wir die kleinen Pizzen ausrollen. Sie sollten nicht zu dünn werden. Gefühlt ist eine Teigmenge zwischen 70 und 80 Gramm gerade richtig. Aber das muss jeder selbst wissen. Schön belag drauf geben.

Und dann ab in den Ofen oder ins Backrohr.
Nach einer kurzen Backzeit. Je nach Temperatur des Ofens, ist die Snackpizza auch schon fertig

Wie ihr sicher bemerkt habt, habe ich etwas mehr Pizza als ich letztlich gemacht habe. Hier kommt nun das einfrieren ins Spiel. Idealerweise werden die Snackpizzen etwas angefroren bevor man sie Vakuumverpackt. Das oder in einen Gefrierbehälter. Je mehr man sie vorfrieren lässt, desto weniger Saft drückt es beim Vakuumieren dann raus.

Tadaaaa! Selbstgemacht Tiefkühl Snack Pizza, für wann immer einen die Lust packt. Auspacken, backen und genießen.

Habt ihr Vorschläge für meine Snackserie oder fragen? Nur zu, ich freue mich über jede Rückmeldung.

schnurrig
Neko Kittycat

PS: vergesst nicht meine Patreon Seite zu besuchen, falls ihr mich unterstützen und Special Content wollt.

Über Neko

Freche kleine Katze mit einer Leidenschaft für Bücher und Geschichten :3 Meow!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s